Brandschutzhelfer Ausbildung

Ein Brand stellt für jedes Unternehmen eine ernste Gefährdung dar. Die Verantwortung für
die Beschäftigten, die Sicherung des Unternehmens und die öffentliche Sicherheit erfordern
eine angemessene Aufmerksamkeit für den Brandschutz.
Zum betrieblichen Brandschutz gehören eine regelmäßige Unterweisung aller Beschäftigten
und eine Ausbildung von Brandschutzhelfern.

Die Notwendigkeit von Brandschutzhelfern ergibt sich aus folgenden
Rechtsgrundlagen:

  • Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG):
    § 10 Abs. 2 „Erste Hilfe und sonstige Notfallmaßnahmen“

  • Unfallverhütungsvorschrift:
    Brandschutzhelfer Ausbildung und Befähigung (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) Information 205-023)

  • Technische Regeln für Arbeitsstätten (ASR):
    ASR A2.2 „Maßnahmen gegen Brände“ Abschnitt 6.2 „Brandschutzhelfer“

 

Wir bilden Sie aus! Kontaktieren Sie uns.

© FZ Feuerlöscher Zentrum® - Info Tel: (0 71 41) 3 88 75 10 - Info Fax: (0 71 41) 3 88 75 17